Links: Die Bahn 1:1

Baureihen der Deutschen Bundesbahn / der Deutschen Bahn AG

 

BR 101

BR 103

BR 109 (vormals BR 211 der DR)

BR 110

BR 111

BR 112 (vormals E 10 der DB)

BR 112 (vormals BR 212 der DR)

BR 113

BR 114 (vormals E 10 der DB)

BR 114 (vormals BR 243 der DR)

BR 115

BR 120

BR 127

BR 128

BR 139

BR 140

BR 141

BR 142 (vormals BR 242/E 42 der DR)

BR 143 (vormals BR 243 der DR)

BR 145

BR 146

BR 150

BR 151

BR 152

BR 155 (zuvor BR 250 der DR)

BR 156 (vormals BR 252 der DR)

BR 171 (vormals BR 251 der DR)

BR 180 (vormals BR 230 der DR)

BR 181

BR 182 (Taurus)

BR 184

BR 185

BR 186

BR 189

 

BR 201

BR 202

BR 203

BR 204

BR 210

BR 211 (s. auch BR V 100, BR V 100.1)

BR 212 (s. auch BR V 100, BR V 100.2)

BR 213 (s. auch BR V 100, BR V 100.2)

BR 214

BR 215

BR 216 (s. auch BR V 160)

BR 217

BR 218

BR 219 (s. auch BR V 169)

BR 220

BR 225

BR 226

BR 228

BR 229

BR 230

BR 231

BR 232 (1968 bis 1974)

BR 232 (seit 1994; vormals BR 132 der DR)

BR 233

BR 234

BR 241

BR 242

BR 247

BR 253

BR 260 (1968 bis 1987; zuvor V 60; danach BR 360, BR 364 und BR 362; s. a. V 60)

BR 260 (seit 2010)

BR 261 (1968 bis 1987; zuvor V60, danach BR 361, BR 365 und BR 363; s. a. V60)

BR 261 (seit 2010)

BR 265 (1955 bis 1980)

BR 265 (seit 2011)

BR 290 (s. a. BR V 90)

BR 291 (s. a. BR V 90 P)

BR 294

BR 295

BR 296

BR 298

 

BR 310

BR 311

BR 312

BR 323

BR 324

BR 332

BR 333

BR 335

BR 344

BR 345

BR 346

BR 347

BR 360 (seit 1.10.1987; zuvor V 60 und BR 260; danach BR 364 und BR 362; s. a. V 60)

BR 361 (seit 1.10.1987; zuvor V 60 und BR 261, danach BR 365 und BR 363; s. a. V 60)

BR 362 (seit 1992; zuvor V 60, BR 260, BR 360 und BR 364; s. a. V 60)

BR 363 (seit 1992; zuvor V 60, BR 261, BR 361 und BR 365; s. a. V 60))

BR 364 (seit 1.1.1988; zuvor V 60, BR 260 und BR 360; danach BR 362; s. a. V 60)

BR 365 (seit 1.1.1988; zuvor V 60 BR 261 und BR 361, danach BR 363; s. a. V 60)

BR 383

 

BR 420

 

BR 612

BR 627

BR 628

 

BR 715

BR 753

BR 754 (vormals BR 130 der DR)

 

BR V 36

BR V 36.4

BR V 52

BR V 60 (s. auch BR 260, BR 261, BR 360, BR 361, BR 362, BR 363, BR 364, BR 365)

BR V 65

BR V 80

BR V 90 (s. auch BR 290)

BR V 90 P (s. auch BR 291)

 

BR V 100 (s. auch BR 211, BR 212, BR 213)

BR V 100.1 (s. auch BR 211)

BR V 100.2 (s. auch BR 212 und BR 213)

BR V 160 (s. auch BR 216)

BR V 169 (s. auch BR 219)

 

BR V 200 (s. auch V 200.0, V 200.1)

BR V 200.0 (s. auch V 200)

BR V 200.1 (s. auch V 200)

 

BR V 320

Baureihen der Deutschen Reichsbahn der DDR

BR 130 (später BR 754 der DB AG)

BR 132 (seit 1994: BR 232 der DB AG)

BR 232

BR 250 (seit 1992: BR 155 der DB AG)

Verspätungen und aktuelle Verkehrsmeldungen

Gattungszeichen

Signale

Museen

Sonstiges

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.